22.03.2017 – FGKH-Jam!

Mal wieder hat Adriano von FGKH zum Jam geladen in der Kreativfabrik Wiesbaden!

Wie immer ein Erlebnis, diese hochemotionalen Szenen mit dem Rhein-Main-Impro-Dunstkreis. Wir wuchsen und schrumpften, trugen Generationenkonflikte mit Magnetschuhen und Laserschwertern aus, erstellten Putzpläne in der WG, suchten den Weg aus dem Spiegelkabinett, reimten auf dem Bahnhofsklo, sangen Weisheiten zum existentiellen Thema „Lockenstab“, sichteten in entlegenen Wolkenkratzern Meuchelmörder, erzählten Liebesgeschichten auf Rheinschiffen. Unmöglich, hier alles aufzuschreiben, sich an alles zu erinnern!

Und besonders beeindruckt waren wir von Adrianos „Donnerrohr“ als Soundmachine. Pascal hat sich sofort eins im Internet bestellt. Obwohl es sich in Heimarbeit auch leicht bauen lässt.