BUSINESS

BUSINESS2018-10-15T16:42:14+00:00

Business-Impro-Spieler

Unsere Module:

Der Klassiker. Eine Show in der Länge von 30, 60, 90 oder sogar 120 Minuten. Mit kurzen Szenen oder längeren Geschichten, inspiriert von den spontanen Vorschlägen aus Ihrem Kollegenkreis.

Ihr Kongress-Thema, allerdings heiter von außen betrachtet – in einer Impro-Show! Wir arbeiten uns vorher in das Fachgebiet ein und spielen dann mit ihm. Zum Beispiel in einem spontan erfundenen TED-Talk oder Pecha-Kucha-Vortrag zu einem Thema, das wir verfremden und zu ganz neuen Horizonten führen. Ideal als ungewöhnlicher Tagungsstart, als Auflockerung mittendrin oder überraschender Abschluss. Trauen Sie sich! Länge: ca. 30-60 Minuten.

Ein Crash-Kurs im Improvisations-Theater: Sie lernen, auf andere spontan und sinnvoll zu reagieren, stimmige Charaktere zu entwerfen und durchzuhalten, sinnvolle Figurenensembles zu kreieren und vor allem: Spaß zu haben. Sinnvoll zum Beispiel als Beginn einer Wochenend-Tagung, um die Schleusen der Kreativität zu öffnen. Empfohlen: mindestens zwei bis zu acht Stunden am Tag. Ideal: Blöcke von zwei Tagen, zum Beispiel Wochenenden.

Das klassische Teambuilding-Modul: Viele Übungen des Improtheaters zielen nicht nur darauf ab, auf sich, die anderen und das Gruppen-Wir gleichzeitig zu achten. Oft geht es auch darum, sich vor anderen etwas zu trauen, blitzschnell mutige Entscheidungen zu treffen und diese dann vor der Gruppe zu verantworten. Oft hat man Angst, sich lächerlich zu machen und bringt sich gar nicht erst ein. Mit einigen klassischen Übungen aus dem Improvisations-Theater lernen die Teammitglieder: Sie können den eigenen Instinkten vertrauen, die Ideen der anderen annehmen und weiterentwickeln und zu einem echten Miteinander finden. Eine Erfahrung die zusammenschweißt und neue Sichtweisen eröffnet. Empfohlen: mindestens ein halber, besser ein ganzer Tag.

Sie verkaufen einem skeptischen Kunden etwas, halten eine längere Rede oder präsentieren der Belegschaft ein Konzept. Dabei wünschen Sie sich mehr Sicherheit und Mut zu Spontaneität. Hier ist Improtheater die beste Vorbereitung. Wir wissen, was es heißt, ohne Netz und doppelten Boden spontan Ideen zu entwickeln und glaubhaft zu vertreten. Dabei schauen wir auf alle wichtigen Ebenen: Körperhaltung, Gestik, Mimik, Sprechweise und Ausdruck. Wir erarbeiten Lösungen für die Probleme in der Kommunikation. Wir trainieren Sie – stundenweise, halb- oder ganztags und gerne auch längerfristig.

Anfrage schicken

Unsere Kunden & Partner:

  • Deutsche Post DHL Group
  • Design Thinking Barcamp Frankfurt
  • Baden-Badener Unternehmer Gespräche, Gruppe 42
  • Kulturgemeinde Kelkheim e.V.
  • Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Vitos Rheingau – Kinder/Jugendpsychiatrie
  • Kulturamt/Stadt Bruchköbel
  • Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
  • Nachbarschaftshilfe Griesheim
  • Kulturkirche St. Peter
  • Meilor Bondoc Comedy
  • Weinbar Felsenkeller am Zauberberg
  • Interkulturelle Bühne
  • Dreikönigskeller

Impro ist für mich eine grundlegende Gehirn-Spülung.

Pascal

Impro heißt für mich: authentisch sein.

Kathrin

Impro ist für mich gegenseitiges Vertrauen und Aufgefangenwerden.

Raphael

Impro heißt für mich: über mich hinaus wachsen.

Torben

Impro heißt für mich: neue Perspektiven schaffen.

Tram

Impro heißt für mich: Vertrauen für verrückte Ideen schaffen.

Elisa